top of page

Sa., 02. Nov.

|

Herbert Euschen Bildungshaus

Latin-Workshop (2 Tage)

mit den beiden Dozenten Nicole Metzger (Gesang) und Angela Frontera (Percussion)

Zeit & Ort

02. Nov. 2024, 10:00 – 03. Nov. 2024, 17:30

Herbert Euschen Bildungshaus, Im Erzfeld 33, 64689 Grasellenbach

Infos zum Workshop

Der Workshop richtet sich an alle Sänger:innen und Instrumentalist:innen, die von den Rhythmen der Lateinamerikanischen Musik fasziniert sind und diese ausprobieren und erlernen wollen.

Die Teilnehmer:innen bilden zusammen eine Band und lernen in der Gruppe Samba, Bossa Nova , Baiao und Afoxe auf typischen traditionellen Percussion-Instrumenten zu spielen. Angela Frontera stimmt alle mit Body-Percussion ein und Nicole Metzger singt die Sänger:innen mit einem Warm-up-Training ein. Die beiden Dozentinnen bereiten einfache typische Songs für die Gruppe vor, die dann beim Workshop erarbeitet werden und gemeinsam gesungen und gespielt werden. Die Percussion-Instrumente werden mit der Stimme imitiert und können dann auch für sogenannte drum-Scats (Improvisation mit der Stimme) genutzt werden.

Angela Frontera wuchs in Sao Paulo auf. Die Percussionistin und Schlagzeugerin ist ein typisches Beispiel für die kulturelle Mischung, die Brasilien auszeichnet: Sie ist die Tochter eines italienischen Immigranten und einer Mineira indianischer und afrikanischer Herkunft. Und ihre Musik spiegelt das wieder: ein Nebeneinander von Folklore und Pop Musik und gleichzeitig ihre Leidenschaft für die alte Rumba als Erbe des elterlichen Geschmacks.

Uhrzeiten: Samstag von 10:00 bis 18:30 Uhr und Sonntag von 10:00 bis 17:30 Uhr

Höchstteilnehmerzahl: 15 TN

Kosten pro Teilnehmer:in : 300 €

Die Kursgebühr und Workshopzeit richtet sich nach der Teilnehmerzahl. Sind es weniger als 10 TeilnehmerInnen, wird die Workshopzeit neu kalkuliert, denn bei weniger TeilnehmerInnen wird der Workshop entsprechend intensiver und jeder einzelne bekommt mehr Unterricht. 

Die Kursgebühr wird zum Workshop direkt mitgebracht.

Bei kurzfristiger Absage muss die Hälfte der Kursgebühr also 150 € bezahlt werden.

Veranstaltungsort: Der Workshop findet im herrlich gelegenen Herbert Euschen Bildungshaus im wunderschönen Grasellenbach mitten im Odenwald statt. Die Einzelzimmer kosten 45 €, die Doppelzimmer 80 € inclusive Frühstück pro Nacht. Beim Frühstück ist Selbstbedienung. Die Teilnehmer können die Küche auch nutzen, um sich selbst zu verpflegen, es kann also auch mal gemeinsam gekocht werden oder ansonsten kann man bei einem guten und günstigen Italiener ums Eck einkehren. Das wird dann im Vorfeld noch abgesprochen. Man kann sich auf alle Fälle auch selbst Sachen zum Essen und Trinken mitbringen.

Die Anmeldung erfolgt per eMail bei Nicole Metzger unter: nicole@nicolemetzger.de

Die Zimmerbuchung erfolgt per eMail bei Anke Euschen unter: euschen@pecon-net.de

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page